Vertreterwahl 2021

Gemäß dem Motto „Mitreden, Mitbestimmen und Mitgestalten“ können Sie als Vertreter/-in gemeinsam mit uns
die erfolgreiche Geschichte der Genossenschaft weiterschreiben.

Als Mitglied unserer Genossenschaft wissen Sie, dass unsere Vertreter/-innen Ihr Sprachrohr sind und die Möglichkeit haben, auf die Entwicklung der Genossenschaft Einfluss zu nehmen.

Außerdem wirken die Vertreter/-innen bei wichtigen Entscheidungen mit. Sie repräsentieren die Interessen der Mitglieder, insbesondere gegenüber dem Aufsichtsrat und dem Vorstand. Alle fünf Jahre werden sie neu gewählt.

Im Frühjahr ist es wieder soweit:
Wir suchen Sie.

 

Engagierte Mitglieder, die sich für das Vertreteramt zur Wahl stellen lassen möchten. Aktuell engagieren sich 92 Vertreter/-innen und 22 Ersatzvertreter/-innen. Wir möchten auch Sie ermutigen. Lassen Sie sich als Kandidat/-in aufstellen oder halten Sie Ausschau in Ihrem Bekanntenkreis nach möglichen Vertreter/-innen.

Bringen Sie sich aktiv ein und machen Sie sich für Ihre Genossenschaft, ihr Zuhause, stark.

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Die Vertreter unserer Genossenschaft sind ein wichtiges Bindeglied zwischen Vorstand und Mitgliedern. Alle fünf Jahre werden Vertreter und Ersatzvertreter neu gewählt. Hier haben wir für Sie alle wichtigen Informationen zur Vertreterwahl zusammengetragen.

Was sind die Aufgaben eines Vertreters/einer Vertrerin?

Die Vertreter sind ein wichtiges Bindeglied zwischen Vorstand und Mitgliedern.

Gemäß dem Motto– Mitreden, Mitbestimmen und Mitgestalten – können Sie als Vertreter gemeinsam mit uns die erfolgreiche Geschichte der Genossenschaft weiterschreiben.

Alle wichtigen Beschlüsse, wie Satzungsänderungen, Feststellungen des Jahresabschlusses, Verwendung von Bilanzgewinn, die Wahl von Aufsichtsratsmitgliedern, die Zustimmung zu einer Wahlordnung für die Wahl von Vertretern werden von der Vertreterversammlung gefasst. Das heißt, jeder der Vertreter entscheidet mit seiner Stimme, ob und wie die Genossenschaft ihren Zweck erfüllt, vorrangig eine gute, sichere und soziale verantwortbare Wohnungsversorgung der Mitglieder zu gewährleisten.

Der zeitliche Aufwand ist überschaubar. Im Jahr sind es drei wichtige Veranstaltungen – Vertreterinformationsveranstaltung im Februar und Oktober sowie die Vertretersammlung im Mai/Juni – an denen Sie teilnehmen sollten.

Welche Qualifikationen muss ich für das Vertreteramt mitbringen?

Mitgliedsvertreter sollten mit beiden Beinen im Leben stehen und sich für das Leben der Genossenschaft interessieren.

Wer kann sich wählen lassen?

Wählbar ist jedes Mitglied der Genossenschaft. Alle Wahlvorschläge werden vom Wahlvorstand geprüft.

Wie kann ich Kandidaten/-innen vorschlagen?

Eigenvorschläge können telefonisch unter 03834 552 804 oder 03834 552 811 sowie per E-Mail an vertreterwahl@wgg-hgw.de eingereicht werden. Wenn Sie jemanden anderen vorschlagen möchten, benötigen wir vom Kandidaten eine Unterschrift. In der Broschüre „Mitgliederinformation zur Vertrerwahl 2021″ finden Sie entsprechende Formulare zum Ausdrucken.

Mitgliederinformation zur Vertrerwahl 2021

Bis wann kann ich Vorschläge einreichen?

Bis zum 15. Februar 2021 können Kandidatenvorschläge eingereicht werden.

Wann und in welcher Form findet die Wahl statt?

Die Wahl findet per Briefwahl statt. Mitte März erhalten alle Mitglieder die Wahlunterlagen mit Stimmzettel ihres Wahlbezirkes. Die Frist für die Stimmabgabe per Briefwahl ist der 15. April 2021 (Posteingang bei der WGG). Am 20. April 2021 findet die Auszählung der Stimmen statt.

Wie kann ich mich über die aufgestellten Kandidaten/-innen informieren?

Die vom Wahlvorstand geprüften Wahlvorschläge können ab dem 22. Februar 2021 im Kundencenter der Geschäftsstelle eingesehen werden. Beanstandungen gegen die ausgelegten Wahlvorschläge können bis zum 02. März 2021 schriftlich unter Angabe des Grundes an den Wahlvorstand mitgeteilt werden.

Was ist ein Wahlvorstand und welche Aufgaben hat er?

Die Vertreterversammlung wählte im Juni 2020 den ehrenamtlich agierenden Wahlvorstand. Dieser besteht aus Mitgliedern der Genossenschaft. Der Wahlvorstand wird in regelmäßigen Sitzungen die Vertreterwahl 2021 vorbereiten, durchführen und die Bekanntgabe der neuen Vertreterversammlung vornehmen.

Wahlordnung

Ihre Ansprechpartnerin

Sie wünschen weitere Informationen oder haben ein konkretes Anliegen?
Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch per E-Mail oder Telefon.

ANJA GROß
Vorstandsreferentin
Geschwister-Scholl-Straße 1
17491 Greifwald
TELEFON
03834 – 552 804