Havariebereitschaft

Was ist eine Havarie?

Unter einer Havarie versteht man eine plötzliche Störung, die entweder eine direkte Gefahr für Sie selbst darstellt oder das Gebäude bzw. Ihre Wohnung beschädigt. Darunter fallen zum Beispiel:

  • Eine Verstopfung in der Toilette
  • Ein Rohrbruch
  • Wasser in der Wohnung
  • Durchfeuchtung der Decke
    (Womöglich hat der Nachbar über Ihnen einen Wasserschaden)

Ein tropfender Wasserhahn oder eine laufende Spülung sind keine Havarie.

Havariebereitschaft

Elektro: 0172 – 380 2712
Klempner: 0172 – 3802 708

Mo. bis Do.: ab 16 Uhr
freitags: ab 12 Uhr
Wochenende: ganztags

Sprechzeiten

Telefon: 03834 – 5526
E-Mail: info@wgg-hgw.de

Mo. bis Fr. 8 – 12 Uhr
Di. und Do. 14 – 18 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Persönliche Beratung

nach Vereinbarung

Rauchwarnmelder

Minol-Rauchwarnmelder-Service rund um die Uhr unter 0711/9491-1999

Sollte Ihr Rauchwarnmelder einen scheinbar grundlosen Alarm auslösen oder gelegentlich piepsen, führen Sie zunächst einen Test des Rauchwarnmelders durch. Drücken Sie dazu den Knopf in der Mitte. Wenn weiterhin eine Störung angezeigt wird, informieren Sie uns bitte gleich über die Minol Online-Störungsmeldung oder rufen unter der 0711/9491-1999 an.

Öffnen Sie das Gerät auf gar keinen Fall selbst. Versuchen Sie auch nicht, eine Reparatur selbst durchzuführen.