Karriere in der WGG

Ein Traditionsunternehmen stellt sich vor.

Arbeiten in der WGG

Seit über 120 Jahren steht die WGG für Freude am Wohnen, die Schaffung von neuem nachhaltigem Wohnraum und ganzheitlichen Serviceleistungen in Greifswald und Umgebung.

Die Werte Loyalität, Verlässlichkeit sowie Respekt und Wertschätzung prägen den Arbeitsalltag unserer 89 Mitarbeiter  auf vielfältige Weise.

Unsere Mannschaft ist bunt gemischt und arbeitet in vielen verschiedenen Arbeitsbereichen, wie Immobilienkaufleute, Controller, Bauingenieure, Architekten, Handwerker, Hausmeister.

Jetzt initiativ bewerben
Flache
Hierarchien
Eigenverantwortliches Arbeitene wird bei uns groß geschrieben. Kurze Entscheidungswege und eine direkte Kommunikation prägen den Arbeitsalltag.
Gesundheits-
maßnahmen
Ihr Plus bei uns: Verschiedene Aktivitäten zur Gesundheitsförderung.

Ausbildung in der WGG

Immobilienkauffrau/-mann

Die Wohnungsbau-Genossenschaft Greifswald eG bildet seit über 25 Jahren erfolgreich aus. Bisher haben 45 Immobilienkaufleute ihre Ausbildung in der WGG absolviert, 17 davon arbeiten heute in verantwortungsvollen Positionen der Genossenschaft.

Am 4. Juni 2019 bekam die WGG den Titel „TOP-Ausbildungsbetrieb 2019“ von der Industrie- und Handelskammer Neubrandenburg verliehen. Die IHK würdigt hiermit jährlich die besonderen Leistungen der Unternehmen für eine qualitativ hochwertige Ausbildung junger Menschen, bei der Berufsorientierung und der Fachkräfteentwicklung.

Was verdienst du in der Ausbildung?
Ausbildungsvergütung nach dem Tarif der Wohnungswirtschaft:

  • 1. Lehrjahr: 950 € brutto
  • 2. Lehrjahr: 1.060 € brutto
  • 3. Lehrjahr: 1.170 € brutto
Wir warten auf dich!
Du lernst gern, hast Kenntnisse in den üblichen MS-Office Programmen und suchst eine abwechslungs- reiche Ausbildung? Dann stärke unser Team und bewirb dich bis zum 30. November für den Ausbildungsbeginn am 1. September 2021.
Bewirb dich jetzt

Richtig bewerben für die Ausbildung

Alle Informationen rund um deine Bewerbung.

Vor deiner Bewerbung

Anforderungen:

  • sehr guter Realschulabschluss oder Abitur
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • kaufmännisches Denken
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • gute Kenntnisse in den MS-Office Programmen

Der richtige Zeitpunkt:
Die Frist für alle Bewerber endet am 30. November des Jahres. Im Dezember startet das Auswahlverfahren.

Bewerbung abgeben:
Reiche deine Bewerbungs­unterlagen per E-Mail oder per Post ein.

Praktikum in der WGG

Ein Blick hinter die Kulissen.

Wie sieht eigentlich der Alltag von Immobilienkaufleuten aus? Welche Anforderungen werden an den Beruf gestellt? Wie funktioniert eine Genossenschaft? Wenn du dir diese oder ähnliche Fragen schon mal gestellt hast, ist ein Praktikum bei der WGG genau das Richtige für dich. Du erhälst in kürzester Zeit einen umfassenden Einblick in verschiedene Facetten des Berufes, kannst Fragen stellen und dir die Berufswahl erleichtern.

Welche Unterlagen benötigst du?
Zu einer vollständigen Bewerbung gehören:

  • Bewerbungsanschreiben
  • Lebenslauf
  • aktuelles Zeugnis
Wie kannst du dich bewerben?
Du kannst dich per E-Mail oder per Post frühzeitig (2 bis 4 Monate vor dem gewünschten Praktikumsbeginn) für ein Praktikum bei uns bewerben.
Bewirb dich jetzt

Erfahrungsberichte

Nach dem Abitur wusste ich nicht so recht, wie es weiter gehen soll. Ein Studium kam für mich vorerst nicht infrage, dennoch wollte ich eine anspruchsvolle Ausbildung beginnen. Die Ausbildung stellte eine gute Mischung dar aus kaufmännischen Denken und sozialer Verantwortung dar; beides Bereiche, an denen ich viel Interesse habe. Auch nach den 3 Jahren Ausbildung bin ich noch überzeugt die richtige Entscheidung getroffen zu haben, denn der Immobilienmarkt ist meiner Meinung nach einer der beständigsten Märkte in der Wirtschaft.

Josephine LängertMitarbeiterin im Team Rechnungswesen

Jeder Mensch möchte ein Dach über dem Kopf haben. Dafür zu sorgen ist eine verantwortungsvolle und zukunftsorientierte Aufgabe, die viel Feingefühl und Sachverstand verlangt. Diese Gedanken bewegten mich im Jahr 2009 dazu, mich bei der WGG für eine Ausbildung zum Immobilienkaufmann zu bewerben. Drei Jahre lang wurden Praxis und Theorie so gut wie möglich verinnerlicht, um maximal auf das Berufsleben vorbereitet zu sein. Der Kundenkontakt, das tägliche Tagesgeschäft und die zu beachtenden Feinheiten beim Lösen von Problemen machen diesen Beruf so abwechslungsreich und spannend.

David SchefflerMitarbeiter im Team Auszug

Zukunftsorientierter, sicherer Arbeitsplatz mit vielfältigem Einsatz- und Weiterbildungspotential. „Wohnen“ als Grundrecht und wichtiges Lebensgut der Menschen zu vermitteln mit all den unternehmenspolitischen Entscheidungen, die damit verbunden sind, weckten in mir den Wunsch diesen Beruf zu erlernen.

Pia KochMitarbeiterin im team Rechnungswesen

Mein wohnungswirtschaftliches Interesse konnte ich mit meinem Wunsch, in Greifswald zu bleiben, verbinden. Der Kontakt zu Menschen ist mir in meiner Arbeit wichtig.

Torsten SchöpaMitarbeiter im Team Rechnungswesen

Aufgrund meines Interesses am Immobiliengeschäft und der Zukunftschancen entschied ich mich für diesen Ausbildungsberuf.

Kathleen RöskeMitarbeiterin im team Rechnungswesen

Der Ausbildungsberuf hat mich angesprochen, weil sich hier Kaufmännisches, Soziales, Technisches und Rechtliches wieder findet. Interessant, spannend und zukunftssicher. Außerdem bekam ich eine solide Berufsbasis, auf die ich durch nebenberufliche Studiums aufbauen konnte. Durch die Qualifikationen konnte ich wichtige Kompetenzen erlernen und erweitern, die es mir ermöglichten Führungsverantwortung zu übernehmen.

Anja GroßAusbildungsbeauftragte

Wenn Menschen eine Wohnung suchen, können Immobilienkaufleute ihnen mehr als nur 4 Wände und ein Dach über dem Kopf bieten. Sie verhelfen dazu, ein Zuhause zu finden und Wohlgefühl zu verschaffen. Jede Wohnung ist hinter ihre Tür einzigartig gestaltet. Genauso facettenreich ist auch das Berufsbild. Soe wird es nie langweilig.

Janett BernhardtMitarbeiterin im Team Rechnungswesen

Abwechslungsreicher Beruf mit vielen Spezialisierungsmöglich- keiten. Die WGG ist ein „verwurzel- tes“ Unternehmen, welches ich gerne verstärken möchte.

Christian RedlichMitarbeiter im Team Auszug

Die Ausbildung bei der Wohnungsbau-Genossenschaft Greifswald eG stellt die wichtige Basis meines Berufslebens dar. Sie hat mich sehr vielfältig qualifiziert und dadurch bin ich flexibel einsetzbar. Die Werte der Genossenschaft, die mir vermittelt wurden, haben mich auch im Privaten sehr geprägt. Ich würde mich immer wieder für die Ausbildung zur Immobilienkauffrau bei der WGG entscheiden.

Aline KrauseMitarbeiterin im Team Rechnungswesen

Die Ausbildung zum Immobilienkaufmann bei der Wohnungsbau-Genossenschaft Greifswald eG kann ich nur empfehlen. In den verschiedensten Bereichen des Unternehmens sammelt man reichlich Erfahrungen und ist so optimal für das zukünftige Arbeitsleben gewappnet.

Felix BergMitarbeiter im Team Rechnungswesen

Kontakt

ANJA GROß
Ausbildungsbeauftragte
Geschwister-Scholl-Straße 1
17491 Greifwald