Suche
Skip to main content
search

Wir schenken Vögeln ein Zuhause

Wenn es draußen friert und schneit, sind Futterhäuser sowie Nistkästen eine gute Möglichkeit unseren Gartenvögeln zu helfen. Nach dem Motto „Mein Wohnsitz. Seit 1895. – Jetzt auch wieder für Greifswalder Vögel“ sind wir aktiv geworden und haben für den Winter vorgesorgt. Bislang bauten wir unsere bunten Vogelhäuser aus Holz gemeinsam mit großen und kleinen Besuchern auf den traditionellen Greifswalder Stadtfesten. Durch die Corona-Einschränkungen ist ein Großteil dieser Feste ausgefallen und somit auch das Häuserbauen.

Gemeinsam mit Frau Thurow von der Casper-David-Friedrich Schule ist die Idee entstanden, mit unseren WGG-Bausätzen in die Schule zu kommen und dort kreative Vogelhäuser entstehen zu lassen. Von dieser Idee begeistert, machten wir uns auf den Weg. Der Aufbau unserer kleinen mobilen Holzwerkstatt in der alten Sporthalle der Schule verlief ohne Probleme. Unter der Leitung von Frau Thurow kamen sieben Mädchen einer 7. Klasse zum Werkeln. Angeleitet von unserer Auszubildenden Shannon Krabbe legten die Mädchen tatkräftig los und bereits nach 15 Minuten waren die ersten Futterhäuschen fertig.

Die Zeit verging wie im Flug und am Ende entstanden insgesamt 15 Futterhäuschen und 8 Nistkästen. Und das Beste: Jetzt haben Greifswalder Vögel wieder ein Zuhause bekommen. Die nächste Aktion ist bereits mit der Casper-David-Friedrich Schule geplant. Wir sind gespannt wie viele tolle Bauwerke entstehen werden und freuen uns auf einen Vormittag mit viel Spaß.

Hier gehts zum Video

 

   

Close Menu